goincase.de

incase facebook

Widerrufsbelehrung

  • Wenn Sie ein Verbraucher sind, der Waren für einen Zweck bestellt, der weder gewerblich noch einer freiberuflichen Tätigkeit zuzuordnen ist, haben Sie das Recht, den Vertrag jeder Zeit bis zu 14 Tage nach Erhalt der Waren (siehe unten) zu widerrufen, wenn goincase.de Sie schon über Ihr Widerrufsrecht nach den Bestimmungen über Fernabsatzverträge informiert hat. Diese Informationen werden zusammen mit der Auftragsbestätigung durch goincase.de übermittelt.
     
  • Diese Bestimmungen haben einige Beschränkungen. Diese Beschränkungen umfassen (a) bestimmte Produkte, z.B. verderbliche Waren, maßgeschneiderte Produkte, Software für Computer, bei denen das Siegel gebrochen ist oder die von Ihnen installiert worden ist, Ton- und Videoaufnahmen, bei denen das Siegel gebrochen ist; oder (b) wenn wir uns verpflichtet haben, Ihnen sofort eine Dienstleistung zu erbringen.
     
  • Die Widerrufsfrist beginnt frühestens beim Erhalt der oben erwähnten Informationen, jedoch nicht vor Lieferung der Ware an den Kunden.
     
  • Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie eine Widerrufserklärung an goincase.de in Textform per Hand, per Post oder per Email unter Angabe der bestellten Waren und ggf. deren Lieferung abgeben. Eine telefonische Abgabe der Erklärung ist ebenfalls ausreichend. Die Widerrufserklärung bedarf keiner Begründung. Die Widerrufsfrist ist eingehalten worden, wenn die Widerrufserklärung rechtzeitig abgegeben worden ist. Ein Widerrufsformular kann hier runtergleaden werden!
     
  • Die Widerrufserklärung ist per Schreiben unter folgender Anschrift abzugeben: 

    goincase.de
    Sunobo GmbH 
    Kornharpener Str. 111
    44791 Bochum
    oder Telefax: +49 234 8939810
    per Email: support@goincase.de


  • Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die jeweils erbrachten Leistungen zurückzugewähren und es muss ggf. ein Entgelt für die Nutzung geleistet werden. Sie sind bei Ausübung Ihres Widerrufsrecht nach Lieferung der Waren für die Rücksendung der Waren auf eigene Kosten an goincase.de oder an den goincase.de-Lieferanten verantwortlich, sofern die Waren nicht fehlerhaft oder falsch beschrieben sind. Die Waren sind an die Adresse, die auf dem Beipackzettel für Ihre Lieferung angegeben ist, zurückzusenden. Sie müssen angemessene Vorkehrungen treffen, damit die Waren nicht in der Zwischenzeit oder während des Transports beschädigt werden. Im Falle von fehlerhaften oder falsch beschriebenen Waren wird der Lieferant nach Zugang der Mitteilung entweder die Waren bei Ihnen abholen oder Sie bitten, die Waren an den goincase.de-Lieferanten dem Rückgabeverfahren für goincase.de-Lieferanten zurückzusenden.
     
  • Nachdem Sie goincase.de über den Widerruf des Vertrages informiert haben, wird goincase.de innerhalb von 14 Tagen den geleisteten Betrag zurückerstatten oder Ihnen entsprechend Ihrer Zahlungsweise eine Gutschrift für die Waren erstellen.
     
  • Falls Sie eine Bestellung innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen, aber das Produkt schon erhalten haben, müssen Sie das Produkt unverzüglich innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung an den goincase.de-Lieferanten zurücksenden. Die Einzelheiten über die Anschrift für die Rückgabe ergeben sich aus den Unterlagen über die Rückgabe. Falls der goincase.de-Lieferant das Produkt nicht von Ihnen erhält, können wir auf Ihre Kosten die Abholung des Produkts von Ihrer Lieferanschrift regeln.
     
  • Sie haben kein Recht zum Widerruf des Vertrages für die Bestellung von Computer-Software, bei der Sie das Siegel gebrochen haben, oder, wenn es sich um verderbliche Ware handelt, welche aufgrund ihrer Eigenschaft nicht zurückgegeben werden kann, außer im Falle der Entdeckung eines Fehlers, der nur durch Bruch des Siegels entdeckt werden konnte.
Bitte wählen Sie Ihre Sprache